FLO STAFFELMAYR * Textarbeiter


arbeitet als Autor, Regisseur, Schauspieler und Leiter von Schreibwerkstätten.


Vertreten durch Verlag für Kindertheater


  1. *Seit 2016 Obmann der ASSITEJ Austria


  2. *Tutor bei Interplay Europe 2016 in Schweden


  3. *Arbeitsstipendium für Literatur des BKA (2016)


* Jury-Mitglied des Stella*16 Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum der ASSITEJ Österreich


* Auszeichnung des Bundesministeriums für Bildung und Frauen für das Projekt Zwischen Rosarot und Himmelblau 2015


* Jury-Mitglied bei Text in Szene (2015) von Werk89


* Nominiert für den Deutschen Jugendtheaterpreis (2014) für Pietro Pizzi


* Gewinner von STELLA13 mit Pietro Pizzi (Herausragende Ausstattung)


* Teilnehmer an Next Generation (2013) der ASSITEJ am Schäxpir Festival in Linz


* Social Impact Award Gewinner (2013) mit den BUCH-PILOT_INNEN


* Gewinner von Jungwild - Förderpreis für junges Theater (2012) mit Pietro Pizzi


* Gewinner von Track ‘5 - Hörspiel Wettbewerb von Ö1 (2012) mit Der China Wägen


  1. *Teilnehmer an Schreibzeit - für junges Publikum (2012) mit Miyu Unsahiro


* Arbeitsstipendium für Literatur des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur (2011) für Eine Schlagernacht mit Toni Wolf





flo@staffelmayr.net

www.staffelmayr.net

www.theateransicht.at

+43 650 89 00 368

THEATER FÜR JUNGES PUBLIKUM

  1. *Die Bewegung

  2. *Auf der Suche nach Kowan (9+)

  3. *Die Geschichte eines Jungen aus Afghanistan (10+)

  4. *Waschküche (2+)

  5. *Zwischen Rosarot und Himmelblau (5+)

  6. *Do you jodel? (6+)

  7. *Mehl in der Schublade (14+)

  8. *Malala (8+)

  9. *Fremdenzimmer (12+)

  10. *Kosmonautin Walentina (+6)

* Pietro Pizzi (+14)


FREI ZUR URAUFFÜHRUNG

  1. *Zorro und die gute Sache

  2. *stillstand.fukushima (10+)

  3. *Sparta (14+)

  4. *Grummelinchen (Fragmente) (6+)

  5. *Noah, der Prepper (10+)

  6. *Miyu Unsahiro (+14)


THEATER MIT JUGENDLICHEN

  1. *Betty Bernstein (5+)

  2. *Begegnungszone (15+)

  3. *Gedankenlos (14+)

  4. *Übern Berg (14+)

  5. *Nur Mut?! (12+)

  6. *Au weh! (10+)

  7. *Stromkreise (+9)


SCHREIBWERKSTÄTTEN

  1. *Musisches Zentrum Wien

  2. *HLA Krems

  3. *Pädagogische Hochschule Wien

  4. *ImpulsTanz & Dschungel Wien

  5. *Festspielhaus St. Pölten

  6. *Tonkünstler

  7. *Macht Schule Theater / BMUKK

  8. *Dschungel Wien

  9. *Szene Bunte Wähne

  10. *Werk89

* BUCH-Piloten_innen

  1. *Wiener Klassenzimmertheater


THEATER FÜR ERWACHSENES PUBLIKUM

  1. *Dr. Love

  2. *Biene Maja reloaded

* Der China Wägen

* Biene Maja auf Abwegen

* lebens.linien

  1. *Eine Schlagernacht mit Toni Wolf

  2. *Plötzlich spürte ich meine Hand am Rücken...

  3. *Scheinbar Treibgut

  4. *Oskar und der Himmel auf Erden


HÖRSPIELE

  1. *Lieber Paul,

  2. *Der China Wägen


MULTIMEDIA

* Do you jodel?

* Fremdenzimmer

* Pietro Pizzi

* Der China Wägen

* Eine Schlagernacht mit Toni Wolf

  1. *Plötzlich spürte ich meine Hand am Rücken...

  2. *Liebe die wir fühlten

  3. *Biene Maja auf Abwegen


FLO STAFFELMAYR

  1. *als Autor

  2. *als Regisseur

  3. *als Schauspieler

  4. *Fotos

  5. *Theater Ansicht




aus „Malala“ (8+) für den Dschungel Wien
Ein junges pakistanisches Mädchen kämpft für das Recht auf Bildung und widersetzt sich dem Radikalismus der Taliban.Malala.html

UA Juni 2014 im Dschungelbus im MQ

Für aktuelle Aufführungstermine:

www.dschungelwien.at/


Premiere am Landestheater Salzburg

am 7. Oktober 2015


Premiere am Westfälischen Landestheater

in der Spielzeit 2016/17


Premiere am Theater im Werftpark Kiel am 28. Oktober 2016

"Ich erhebe meine Stimme - nicht um zu schreien, sondern um für die zu sprechen, die keine Stimme haben."Malala.html
Eine Produktion von Theater Ansicht gefördert durch Wien Kultur

Keine Etikettierungen. Keine Zuschreibungen. Wertungsbefreite Datenverarbeitung ist den IFOS, Informationskollektoren, Lebewesen aus einer überirdischen Dimension, möglich. Sie begeben sich auf Forschungsreise, um Informationen über die Menschen zu sammeln. Kinderstimmen liefern das Material, dass wertungsfrei von ihnen absorbiert und tänzerisch verarbeitet wird. Die Tanztheaterinszenierung „Zwischen Rosarot und Himmelblau“ entlarvt Stereotypisierungen und schafft den Weg für neue Zugänge zum Thema Gender-Identitäten bei Kindern.
Rosarot.html
„Zwischen Rosarot und Himmelblau“Rosarot.html



Uraufführung am 12. November 2015 am Dschungel Wien von Theater Ansicht


Nächste Aufführungsserie ab 13. Mai 2016 im Dschungel Wien

aus „Waschküche“ - Theater mit Klang (2+) im Dschungel Wien

Sieht dieser Pullover nicht aus wie ein Mensch? Wohin gehören die Füße bei dieser Hose? Was kann man mit Wäschekluppen alles machen und klingt das Wasser nicht wie Musik?

UA am 27. April 2016 durch Theater Ansicht im Dschungel Wien


Wiederaufnahme im April 2017 durch Theater Ansicht im Dschungel Wien


Am 27. April 2017 in Villach (Bambergsaal)

„Meins!“

aus „Betty Bernstein“ (5+) Musical für Kinder


Michi und Lea treffen mitten in ihren Streitereien auf Betty, die auf mysteriöse Weise auftaucht. Diese kann nämlich mit ihrem Bernstein in der Zeit entlang der Bernsteinstraße reisen und nimmt die beiden gleich mit auf ein Abenteuer.


Uraufführung

am 14. Oktober 2016 in Poysdorf (Kolpingsaal) für die Bernsteinstrasse

„Eine Zeitreise?“

aus „Pietro Pizzi“ (14+)

Es ist die Geschichte von einer Pizza namens Pietro, die Sehnsucht nach einer besseren Welt hat. Doch Pietro gerät auf seiner Suche in die Fänge einer Sekte, die sich in einer Tiefkühltruhe zurückgezogen hat und das ewige Leben verspricht.


UA September 2012 durch Theater Ansicht bei Szene Bunte Wähne


Premiere am 29. Oktober 2016 am Jungen Theater Heidelberg

„Es steht geschrieben, dass die Welt mit den 7 Mozzarella-Kugeln des Zorns beworfen wird. Armageddon.“

aus „Begegnungszone“ mit Jugendlichen aus Tulln


Ein Parkdeck. Jugendliche die alleine mit ihren Gedanken sein wollen, die unbeaufsichtigt sein wollen, die Platz für ihre Rebellion finden wollen, die andere treffen wollen. Ein Parkdeck. Jugendliche, die aufeinander treffen, zufällig. Es entsteht etwas Neues. Um zu sein. Um frei zu sein.

„Dunkelheit ist ein rauer, mit Eis durchsetzter Wind, der die wärmende Decke von den Schultern zieht.Love.html

Uraufführung

am 8. September 2016 in der Kunstwerkstatt Tulln

Eine Produktion von Theater Ansicht gefördert durch Wien Kultur


Es ist die berührende Geschichte eines Mädchens, dass als Junge großgezogen wurde und aus ihrer Heimat fliehen musste. Das Trauma der Realität und der Flucht und der Traum nach einem besseren Leben im Spannungsverhältnis. Ein Monologisches Textstück in das Fragen und Ängste von Jugendlichen verwoben werden.


„Wenn ich meine Geschichte niederschreiben würde, dann wäre das das erste Kapitel“



Uraufführung am 28. März 2017 am Dschungel Wien von Theater Ansicht